Bitte drehen Sie Ihr Gerät

Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Seminarberatung, Frau Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-222 Lehrgangsberatung, Frau Bäuerle*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
 
Suche
  • Themenauswahl
    • Zahnmedizinische Abrechnung
    • Zahntechnische Abrechnung
    • Praxis- und Labormanagement
    • Hygiene- und Qualitätsmanagement
  • Fortbildungsformat
    • Seminare
    • Fernlehrgänge
    • Lehrgänge
    • Webinare
    • eLearning
  • Ort wählen
Spitta Akademie
Kein Problem! Nennen Sie uns einfach Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben und wir mailen Ihnen umgehend ein neues Passwort zu. Sie können das Passwort später jederzeit wieder ändern.
Suche
  • Themenauswahl
    • Zahnmedizinische Abrechnung
    • Zahntechnische Abrechnung
    • Praxis- und Labormanagement
    • Hygiene- und Qualitätsmanagement
  • Fortbildungsformat
    • Seminare
    • Fernlehrgänge
    • Lehrgänge
    • Webinare
    • eLearning
  • Ort wählen
Unsere Referenten
Dr. med. dent. Thomas Klinke
Dr. med. dent. Thomas Klinke
Herr Dr. med. dent. Thomas Klinke ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich der zahnärztlichen Werkstoffkunde. Dr. Klinke ist seit 20 Jahren Oberarzt an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik, Alterszahnkunde und medizinische Werkstoffkunde der Universität Greifswald. Nach der Ausbildung zum Zahntechniker absolvierte er an der Johann-Wolfgang-von Goethe-Universität in Frankfurt am Main sein Studium in Zahnheilkunde. Anschließend wechselte er als Zahnarzt an das Zentrum für Prothetik und Werkstoffkunde der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald. Forschungsaufenthalte in den USA und Australien folgten. Dr. Klinkes Tätigkeitsbereiche sind neben der Patientenbehandlung die zahnärztliche propädeutische und klinische Aus- und Weiterbildung mit Schwerpunkt zahnärztliche Werkstoffkunde, chirurgische Prothetik und die cranofaciale Epithetik. Außerdem führt er zahlreiche klinische Studien als Studienkoordinator und Prüfarzt durch.
Dr. med. dent. Thomas Klinke