Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Fortbildungsberaterin A. Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
WhatsApp
Katalog anfordern
 

Unsere Referenten

Angela Axt-Wiesach
Angela Axt-Wiesach

Frau Axt-Wiesach ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert über Themen in der Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen. Seit Jahren gibt Frau Axt-Wiesach Grundlagenseminare für die kieferorthopädische Abrechnung und behandelt in weiterführenden Seminaren die Abrechnung privater Leistungen nach GOZ und GOÄ. Durch ihre Tätigkeit in der Kieferorthopädie in der Zahnklinik Tübingen und in mehreren Kfo-Praxen ist Frau Axt-Wiesach schon seit nunmehr 19 Jahren auf die Kfo-Abrechnung spezialisiert. Neben ihrer Tätigkeit bei der Spitta Akademie arbeitet sie Kfo-Referentin und Praxismanagerin für verschiedene Firmen und berät Zahnarztpraxen in Kfo-Fragen.

Ulrike Barbett
Ulrike Barbett

Frau Barbett ist ausgebildete Zahnmedizinische Fachangestellte und zudem Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen. Durch Ihre langjährige Tätigkeit in der Praxis weist Frau Barbett in allen Bereichen und Abläufen in der Praxis Fachkenntnisse auf und verfügt über ein fundiertes Fachwissen. Frau Barbett arbeitet seit 2015 bei der Firma DIOS GmbH und hat sich in den Bereichen Praxishygiene und den Pflichten, die sich aus den gesetzlichen Anforderungen, die an eine Praxis gestellt werden, spezialisiert. Zu Ihren Aufgaben in Ihrer Vertriebstätigkeit gehören die Beratung und Betreuung der Kunden im Bereich RKI, MPG & Co. Des Weiteren ist Frau Barbett als Referentin für die Spitta Akademie, im Auftrag der Firma DIOS GmbH, tätig.

Andrea Brandner-Stein
Andrea Brandner-Stein

Frau Brandner-Stein ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Brandner-Stein Abrechnungsseminare für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Darüber hinaus referiert Sie über gelungene Team- und Mitarbeiterführung. Andrea Brandner-Stein, seit über 30 Jahren im Bereich der Zahnmedizin tätig, machte nach der Ausbildung Fortbildungen zur Zahnmedizinischen Fachassistentin und Praxismanagerin. Im Laufe dieser Zeit war sie in verschiedenen Zahnarztpraxen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten und im Anschluss mehrere Jahre bei einer großen, gesetzlichen Krankenkasse beschäftigt. Seit über 10 Jahren unterrichtet sie an einem Berufskolleg im zahnärztlichen Bereich mit den Fächern zahnärztliche Leistungsabrechnung, computergestützte Abrechnung und im Qualitätsmanagement. Frau Brandner-Stein ist Mitglied in unterschiedlichen Prüfungsausschüssen im Kammerbezirk Westfalen-Lippe und Referentin für Zahnärztekammer und Unternehmen.

Jana Brandt
Jana Brandt

Frau Brandt ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in den Bereichen Kfo und Praxismanagement. Für die Spitta Akademie unterrichtet Frau Brandt über Themen zur Abrechnung von Privatleistungen nach GOZ und GOÄ in der Kieferorthopädie und gibt Seminare zu erfolgreicher Mitarbeiterführung. Frau Jana Brandt hat 1994 ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen und war anschließend bis 1998 in den Bereichen Assistenz und Zahntechnik tätig, bevor sie in die Bereiche Rezeption, Verwaltung und Abrechnung mit Schwerpunkt Praxismarketing und individuelle Patientenbetreuung wechselte. 2002 absolvierte Frau Brandt eine Weiterbildung zur ZMV und war anschließend als ZMV in einer Zahnarztpraxis tätig. Seit 2009 ist sie freiberufliche ZMV und Referentin. Sie betreut mehrere Zahnarztpraxen bei der Abrechnung und unterstützt in der Formulierung von Widersprüchen oder bei Erstattungsproblemen. Darüber hinaus ist Frau Brandt Autorin verschiedenster Fachartikel, unter anderem aus den Bereichen Praxismarketing, zahnärztliche Abrechnung, Ausbildung und Kieferorthopädie. Mit ihrer Erfahrung aus der Praxis sorgt sie bei Seminaren dafür, dass praxisinterne Herausforderungen zuverlässig aufgearbeitet werden können.

Vesna Braun
Vesna Braun

Frau Braun ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Zahnprophylaxe, QM-Management und Praxisorganisation. Sie ist Dentalhygienikerin, Praxistrainerin, QM-Praxismanagerin und Autorin. Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Zahnprophylaxe ermöglichen ihr eine individuelle und bedarfsorientierte Wissensvermittlung an das Praxisteam. Langjährige Kooperationen mit diversen Gesundheitsträgern, Schulen, Kammern, Industrien und Fortbildungszentren zeigen ihr den Weitblick und sind der Garant für fachlich anspruchsvolle und praxisorientierte Kurse. Frau Braun ist Inhaberin der Firma Praxis & More ® Praxismanagement im Dentalbereich und seit 2000 unterstützt sie als selbstständige Praxis-Trainerin und Beraterin Zahnarztpraxen in den verschiedensten Bereichen. Vom Aufbau einer erfolgreichen Prophylaxeabteilung bis hin zur Weiterentwicklung, dem Angebot verschiedenster Prophylaxesitzungen oder der Optimierung des Qualitätsmanagements. Einzelne Mitarbeiterschulungen in Theorie und Praxis finden sich bei Wiedereinsteigerinnen, genauso wie der Schulung des gesamten Praxisteams in Kommunikation, Service, Marketing u.v.m. Frau Braun hält zahlreiche Prophylaxe Vorträge im In- und Ausland, ist Mitglied verschiedener Verbände, sowie freie Dozentin an Berufsschulen für Kranken- & Altenpflege. Als Autorin schreibt sie für verschiedene Verlagshäuser z.B. „Die Prophylaxemappe (Spitta/ Balingen), DVDs (imed/Merching).

Detlef Diehr
Detlef Diehr

Herr Diehr ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Betriebswirtschaft, Finanzierung, Buchhaltung und Controlling für die Zahnarztpraxen. Für die Spitta Akademie hält er Vorlesungen zu Praxisentwicklung, Praxisprozessen und Praxismanagement – mit dem Fokus der Praxisoptimierung und Honorarsteigerung. Seine Zielgruppe sind Zahnärzte sowie Praxismitarbeiter, die sich umfassendes Know-how zum Thema Praxisführung aneignen möchten. Herr Detlef Diehr beendete die kaufmännische Wirtschaftsschule und absolvierte unterschiedliche Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich. Nach dem Abschluss seines Studiums der Sozialpädagogik war er Mitinhaber/Geschäftsführer in einem auf Zahnärzte spezialisierten Beratungsunternehmen. Seit Februar 2012 ist Herr Diehr Inhaber von „Diehr PraxisPlus“ Detlef Diehr e. K. – betriebswirtschaftliche Begleitung für Zahnarztpraxen mit Sitz in Münster. Im Rahmen seiner Selbständigkeit bietet er Seminare und Workshops an und berät die Zahnarztpraxen auf dem Weg zu ihrer finanziellen Unabhängigkeit. Darüber hinaus lehrt Herr Diehr seit Jahren am Institut für dentale Kommunikation und Fernunterricht – dent.kom. Er hält Vorlesungen zu Marketing, Statistiken und Kennzahlen. Außerdem ist er im Prüfungsausschuss des Fernlehrgangs „Praxismanagerin (IHK)“ und bereitet die Teilnehmer auf die Prüfungen vor.

Carolina Dörfler
Carolina Dörfler

Frau Dr. Dörfler ist als Referentin für Spitta Akademie tätig und referiert über unterschiedliche klinische Themen. Für die Spitta Akademie gibt Frau Dörfler Webinare über Verfahren zur Zahnbegradigung basierend auf der Clear Aligner Therapie. Frau Dr. Dörfler ist in Belo Horizonte – Brasilien geboren und lebte bis zu ihrem 13 Lebensjahr in Sao Paulo. Ihr Abitur absolvierte sie auf dem Grotenfend-Gymnasium in Hann,. Münden und zog im Jahr 2000 zum Studieren nach Erlangen. Nach dem Examen ging sie zurück in Ihre Heimatstadt, wo sie mit mehreren brasilianischen Kollegen bei einem zahnmedizinischen Hilfsprojekt für sozialschwache Kinder tätig war. Dr. Dörfler ist seit 2008 als niedergelassene Zahnärztin tätig und ist unter anderem auf Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde und Amalgamsanierungen spezialisiert.

Enikö Györfi
Enikö Györfi

Frau Györfi ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Györfi Abrechnungsseminare für Einsteiger und Seminare zu den Themen BEMA/GOZ, Zahnersatz, Festzuschüssen, Reparaturen und implantologischen und chirurgischen Leistungen. Frau Enikö Györfi ist ausgebildete ZMV und war in der Verwaltung in einer Zahnarztpraxis mit angegliedertem Praxislabor tätig. Anschließend war sie lange Zeit im Bereich Praxisorganisation und -management bundesweit aktiv, begleitete die Einführung einer neuen Praxissoftware, gab Software-Schulungen und begleitete diese bei der Anwendung. Ihre weiteren Themenschwerpunkte neben der Abrechnung sind: die Patientenberatung, der Umgang und die Korrespondenz mit Kostenerstattern sowie die Optimierung von Praxisabläufen. Seit 2007 hält Frau Györfi im Rahmen ihrer Selbständigkeit Seminare und Workshops im Bereich Abrechnung von BEMA und GOZ und betreut Zahnarztpraxen vor Ort.

Daniel Izquierdo Hänni
Daniel Izquierdo Hänni

Herr Izquierdo Hänni ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert in den Bereichen Praxismarketing und Patientenkommunikation. Daniel Izquierdo Hänni ist ausgebildeter Marketingleiter und seit über 25 Jahren in der Marketing- und Kommunikationsbranche tätig. Die Eigenheiten der Zahnarztpraxen kennt Daniel Izquierdo Hänni auf Grund diverser Mandate im Dentalbereich, wobei er unzählige Zahnarztpraxen besucht, Informations- und Motivationsvorträge an Universitäten und Instituten gehalten sowie an nationalen und internationalen Dentalmessen teilgenommen hat. Herr Izquierdo Hänni ist ebenfalls als Autor für Fachartikel und –bücher zu den Themen Praxismarketing und Patientenkommunikation tätig.

Martin Jauch
Martin Jauch

Herr Jauch ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Arbeits-, Zivil- und Wirtschaftsrecht. Für die Spitta Akademie hält er Vorlesungen zu den Themen wie Arbeits- und Vertragsrecht, Kündigungs- und Werberecht sowie Stellenausschreibungen. Sein Jurastudium absolvierte Herr Martin Jauch an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Nach dem Referendariat am Landgericht Ravensburg arbeitete er als Rechtsanwalt in unterschiedlichen Kanzleien mit den Schwerpunkten Familien-, Erb-, Straf- und Arbeitsrecht. Als Dozent für die IHK Reutlingen und die Berufsakademie Stuttgart unterrichtet Herr Jauch in den Fächern Zivil- und Arbeitsrecht. Er ist seit 2001 Mitglied in unterschiedlichen Prüfungsausschüssen und seit 2007 als Autor für den DIHK-Bildungsverlag tätig. Darüber hinaus lehrt Herr Martin Jauch seit Jahren am Institut für dentale Kommunikation und Fernunterricht – dent.kom. Er hält Vorlesungen zu Rechtsvorschriften und Rechtskunde.

Simone Klug
Simone Klug

Frau Klug ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Klug Abrechnungsseminare zu den Themen Zahnersatz, Reparaturen, Suprakonstruktionen und die Abrechnung implantologischer und chirurgischer Leistungen. Frau Simone Klug absolvierte nach ihrer Ausbildung zur ZFA die beiden Weiterbildungen zur ZMF und ZMV bei der Zahnärztekammer Nordrhein und ist Inhaberin einer Firma für Praxismanagement und Abrechnung. Durch ihre langjährige Tätigkeit als leitende ZMF und Praxismanagerin bringt Frau Klug mehr als 25 Jahre Praxiserfahrung mit. Seit 2006 ist sie als Referentin für Prophylaxe und Abrechnungswesen bundesweit für verschiedene Firmen und Institutionen tätig und führt unter anderem auch Inhouse-Schulungen und Intensivworkshops mit individuellen Schwerpunkten durch. Seit 2009 ist Frau Klug Seminarleiterin bei GO-ZAKK, Willich.

Uwe Koch
Uwe Koch

Herr Koch ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert in sämtlichen Bereichen der zahntechnischen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Herr Koch jede Art von Abrechnungsseminaren – von Einsteiger- und Fortgeschrittenenseminaren bis hin zur Abrechnung zahntechnischer Reparaturen. Herr Uwe Koch ist seit mehr als 20 Jahren ausgebildeter Zahntechniker und war fast 15 Jahre lang als Betriebsleiter zweier großer Dentallabore in den Bereichen Abrechnung, Organisation, Kundenbetreuung und aktive Arbeitsplanung tätig. Für den Spitta Verlag ist er Herausgeber und Autor unterschiedlicher Abrechnungswerke für die Zahntechnik. Darüber hinaus betreut Herr Koch seit 2010 als Autor und Herausgeber das Internet Abrechnungsportal www.abrechnung-zahntechnik.de.

Prof. Dr. Jürgen Manhart
Prof. Dr. Jürgen Manhart

Prof. Dr. Jürgen Manhart, Universität München, ist ein national und international renommierter Referent für den Bereich ästhetische und adhäsive Zahnheilkunde mit direkten Kompositen und vollkeramischen Restaurationen. Nach Abschluss des Studiums der Zahnheilkunde in München 1994 und Promotion 1997 (summa cum laude) an der Ludwig-Maximilians-Universität München schloss er von 1997 bis 1998 einen Forschungsaufenthalt in den USA an der University of Texas, Houston, für den Bereich zahnärztliche Werkstoffkunde, interdisziplinäre Therapieplanung und ästhetische Behandlungskonzepte an.

Oliver Müller
Oliver Müller

Herr Dr. Müller ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz und der modernen digitalen Bildgebungstechnik. Für die Spitta Akademie gibt er Kurse zur Erlangung der Fachkunde DVT als Basiswissen für Neuanwender. Dr. Müller absolvierte sein Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Nach dem Examen im Jahr 1994 ist er als niedergelassener Zahnarzt in Tuttlingen seit 1997 tätig. Er unterrichtet als Fachlehrer an der EHS in Rottweil bei der Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten. Dr. Müller gibt seit 2007 Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 18 RöV und hat eine Akkreditierung zur Erteilung der Fachkunde DVT für Zahnärzte in Baden-Württemberg, Sachsen, Hamburg, Rheinland-Pfalz.

Karin Nieland
Karin Nieland

Frau Nieland ist als Referentin für die Spitta Akademie, im Auftrag der Firma DIOS GmbH, tätig und referiert im Bereich der zahnmedizinischen Abrechnung. Sie ist ausgebildete Zahnarzthelferin mit der Weiterbildung zur Fachwirtin für zahnärztliches Praxismanagement. Durch ihre langjährige Praxistätigkeit weist Frau Nieland fundierte Kenntnisse über Praxisabläufe und der Leistungsabrechnung in allen Bereichen auf. Frau Nieland ist seit 2013 in der Firma DIOS GmbH tätig und hat sich auf den Bereich der zahnärztlichen Abrechnung und dessen gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien spezialisiert. Zu ihren täglichen Aufgaben gehört die Beratung und Betreuung der Kunden im Bereich der Abrechnung und Praxisverwaltung.

Dirk Nueckel
Dirk Nueckel

Herr Nueckel ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert über CAM und CNC. In seinen Webinaren gibt Herr Nueckel, Geschäftsführer der Dental Softworks GmbH, einen Überblick von Zukunftslösungen der digitalen Fertigungstechnik und greift dabei auf über 20 Jahren Erfahrung zurück.

Emine Parlak
Emine Parlak

Frau Parlak ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Parlak Abrechnungsseminare für Einsteiger sowie Seminare zu den Themen BEMA/GOZ, Endodontie, Zahnersatz, Festzuschüsse, Suprakonstruktionen und implantologische und chirurgische Leistungen. Frau Emine Parlak ist ausgebildete ZMV und Praxismanagerin, seit vielen Jahren in verschiedenen Zahnarztpraxen tätig und mit allen Praxisabläufen sehr vertraut. Mit dieser Erfahrung werden in ihren Seminaren praxisorientierte Lösungsansätze für individuelle Problemstellungen erarbeitet. Sie ist außerdem Referentin für Prothetik, Abrechnung bei GKV-Versicherten sowie für das Thema Abrechnungswesen für die Prüfungsvorbereitung der Auszubildenden im Oberstufenzentrum Gesundheit in Berlin. Darüber hinaus ist Frau Parlak Mitglied im Prüfungsausschuss der ZFAs.

Angelika Pindur-Nakamura
Angelika Pindur-Nakamura

Frau Pindur-Nakamura ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der Zahntechnik. Für die Spitta Akademie gibt Frau Pindur-Nakamura Webinare mit den Themen Qualitätsmanagement, Prozesskennzahlen, Kommunikation und Schnittstellen. Frau Angelika Pindur-Nakamura ist seit über 10 Jahren in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen tätig. Sie berät bei der Einführung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement-Systemen und ist zudem Auditorin für Qualitätsmanagement-Systeme. Neben Training sozialer Kompetenzen und Lernmethoden für Auszubildende ist Frau Pindur-Nakamura Herausgeberin und Autorin von Fachbüchern und Fachbeiträgen.

Nicola V. Rheia
Nicola V. Rheia

Frau Rheia ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen des Praxismanagements. Für die Spitta Akademie gibt Frau Rheia Seminare zu den Themen Hygiene- und Qualitätsmanagement. Nicola V. Rheia ist Inhaberin der Firma in-house-training. Sie berät und unterstützt mit ihrem externen Expertenwissen Praxisinhaber und deren Teams bei Verbesserungsprozessen. Sie entwickelt individuelle Möglichkeiten und maßgeschneiderte Maßnahmen unter Einbeziehung des gesamten Teams direkt in der Praxis, im gewohnten Arbeitsumfeld. Die Ausbildung von Frau Rheia begann im Dentalbereich. Ihr beruflicher Werdegang führte sie über eine Management-Ausbildung und Tätigkeit im Automotive-Bereich sowie einer langjährigen Funktion als Praxismanagerin zur Gründung ihrer Firma in-house-training. Als akkreditierte Trainerin und Praxisberaterin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhr (BAFA), zertifizierte Qualitätsmanagerin im Gesundheitswesen (TÜV Süd), interne Auditorin und geprüfte Hygienebeauftragte berät sie seit 2006 in Deutschland und der Schweiz Arzt- und Zahnarztpraxen direkt vor Ort und ist als externe Referentin im Rahmen von Seminaren tätig.

Stefan Sander
Stefan Sander

Herr Sander ist als Referent für die Spitta Akademie tätig und referiert in verschiedensten Bereichen der zahntechnischen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Herr Sander Abrechnungsseminare jeglicher Art für Einsteiger und Fortgeschrittene. Darüber hinaus referiert er über die Abrechnung zahntechnischer Reparaturen. Herr Stefan Sander ist ausgebildeter Zahntechniker und seit 1999 Zahntechnikermeister. Er war 11 Jahre im Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Hannover und 10 Jahre lang Betriebsleiter eines gewerblichen Dentallabors. Hier war er für die Bereiche Betriebsleitung, Abrechnung, Mitarbeiterführung, Organisation, Kundenakquise und -betreuung zuständig. Seit 2009 ist Herr Sander Inhaber einer Firma mit den Schwerpunkten zahntechnische Abrechnung und Unternehmensberatung. Als Dozent und Referent bietet er neben Onlineschulungen auch Fachseminare für Zahnärztekammern, Handwerkskammern und Meisterschulen an und schult speziell Zahnärzte und Praxispersonal in der gesamten Bandbreite der zahntechnischen Abrechnung nach BEL, beb 97 und BEB Zahntechnik.

Angelika Schreiber
Angelika Schreiber

Frau Schreiber ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert in unterschiedlichen Bereichen der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Schreiber Seminare zur zahnärztlichen Abrechnung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Darüber hinaus referiert Sie über die Themen BEMA/GOZ, Zahnersatz, Festzuschüsse und Reparaturen. Frau Angelika Schreiber ist ausgebildete ZMV, sowie Ausbilderin und externe Datenschutzbeauftragte. Sie bringt viel Erfahrung aus ihrer langjährigen Tätigkeit in verschiedenen Zahnarzt- und Kfo-Praxen mit. Seit 2003 geht Frau Schreiber ihrer Referententätigkeit mit Schwerpunkt Abrechnung nach BEMA, GOZ und GOÄ sowie BEL ii und BEB nach. Sie ist Mitglied in mehreren Prüfungsausschüssen in Baden-Württemberg und Hessen. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Beiträge für unterschiedliche Fachzeitschriften verfasst und ist Autorin für den Spitta Verlag.

Sabine Schröder
Sabine Schröder

Frau Schröder ist seit 2008 als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich der zahnärztlichen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Schröder Seminare zu den Themen BEMA/GOZ, Suprakonstruktionen und zur Abrechnung implantologischer und chirurgischer Leistungen. Frau Sabine Schröder absolvierte nach ihrer Ausbildung zur ZFA die Aufstiegsfortbildung zur ZMV an der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe mit einem Stipendium im Rahmen der Begabtenförderung. Anschließend übte Frau Schröder eine langjährige leitende Abrechnungstätigkeit in einer privaten Zahnklinik aus. Sie besuchte zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, unter anderem die Weiterbildung zur implantologischen Assistenz. 2002 gründete sie eine eigene Firma für Abrechnung und Praxisorganisation. Seit vielen Jahren agiert Frau Schröder als Referentin bei zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen, unter anderem an der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, für verschiedene Implantatfirmen, Abrechnungszentren, BDO, DIZ und Dentallabore. Darüber hinaus bietet sie regional eigene Schulungsveranstaltungen an, sowie bundesweit individuelle Intensivschulungen vor Ort in Zahnarztpraxen.

Jasmin Srour
Jasmin Srour

Frau Srour ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Praxismanagement. Für die Spitta Akademie gibt Frau Srour ein Seminar zur erfolgreichen Mitarbeiterführung. Frau Jasmin Srour bringt als ausgebildete ZFA mit den Zusatzqualifikationen Praxismanagerin und zertifizierte Qualitätsmanagerin mehr als 25 Jahre Praxiserfahrung mit. Seit 2002 übt sie ihre Tätigkeit als Fachberaterin und Trainerin aus. Ihre bundesweite Praxisberatung beinhaltet die Themen professionelles und modernes Praxismanagement, Qualitätsmanagement, bewährte Kommunikationsmodelle, Mitarbeiterführung als Erfolgsmanagement, Potenzialanalysen und Praxiskonzepte. Sie betreut und begleitet Praxisgründungen vor Ort im Aufbau von Praxisabläufen, patientenorientierter Kommunikation und betriebswirtschaftlicher Abrechnung.

Vera Thenhaus
Vera Thenhaus

Frau Thenhaus ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Praxismanagement. Für die Spitta Akademie gibt Frau Thenhaus den Fachkurs zur Patientenberatung. Frau Vera Thenhaus ist gelernte Zahntechnikerin, die nach ihrer Ausbildung ein Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte. In 2004 beendete sie erfolgreich die Ausbildung zur Trainerin. Seit 2005 gibt Frau Thenhaus Schulungen und Coachings für Zahnarztpraxen und Dentallabore. 2006 begann sie dann ihre Tätigkeit im Qualitätsmanagement und Gesundheitswesen. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zum Lead Auditor IRCA ISO 9001:2008 in 2009 und studierte zusätzlich Psychologie an der Fernuniversität Hagen. Ihre Schwerpunkte sind Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement, Kommunikation und Verkauf. Seit 2011 ist Frau Thenhaus zudem als Beraterin tätig.

Iris Wälter-Bergob
Iris Wälter-Bergob

Frau Wälter-Bergob ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich Hygiene- und Qualitätsmanagement. Für die Spitta Akademie gibt sie Seminare zur Hygienebeauftragten für die Zahnarztpraxis als 20-Stunden-Kurs mit Sachkundenachweis. Nach mehrjähriger Praxistätigkeit in allen Fachbereichen der Zahnmedizin wechselte Frau Wälter-Bergob in den Vertrieb eine Pharmaunternehmens und war als freie Handelsvertreterin und Referentin tätig. Frau Iris Wälter-Bergob gründete im Jahr 2006 ihr Unternehmen IWB Consulting und bietet ihren Kunden komplette Unterstützung rund um das Thema Hygiene- und Qualitätsmanagement sowie individuelle Betreuung bei der Praxisbegehung. Darüber hinaus referiert sie über Praxismanagement, Datenschutz und Abrechnung. Sie absolvierte im Jahr 2010 eine Ausbildung zum Business Coach und ist eine erfolgreiche Autorin im zahnmedizinischen Bereich.

Andrea Zieringer
Andrea Zieringer

Frau Zieringer ist als Referentin für die Spitta Akademie tätig und referiert im Bereich der zahnmedizinischen Abrechnung. Für die Spitta Akademie gibt Frau Zieringer Seminare zu Suprakonstruktionen, Reparaturen, implantologischen und chirurgischen Leistungen und zur Honoraroptimierung. Frau Andrea Zieringer hat eine Ausbildung zur ZFA und die Weiterbildung zur ZMV absolviert und ist seither in der Praxis in allen Bereichen tätig, vorwiegend in der Verwaltung, Organisation und Abrechnung. Sie ist Mitglied des Prüfungsausschusses für Zahnarzthelferinnen und nebenberufliche Lehrkraft für zahnärztliche Abrechnung an der Berufsschule Passau. Frau Zieringer leitet außerdem Tagesseminare für Abrechnung, Organisation und Verwaltung und führt Teamtrainings für Zahnarztpraxen durch. Sie ist Autorin diverser Fachliteratur und Herausgeberin mehrerer Abrechnungswerke des Spitta Verlags. Darüber hinaus ist Frau Zieringer als Dozentin am Institut dent.kom in Berlin tätig und unterrichtet das Modul zahnärztliche Abrechnung beim Fernlehrgang zur ZMV.

Referent werden

Sie sind Experte in Ihrem Themengebiet und möchten Ihr Wissen gerne an andere Personen als Referent weitergeben? Die Spitta Akademie ist ständig auf der Suche nach neuen qualifizierten Lehrkräften. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen als Referent gesammelt und können diverse Zusatzqualifikationen in Ihren Fachbereichen vorweisen.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung als Referent für die Spitta Akademie entgegen.


Bitte senden Sie uns für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen:
  • ein Lichtbild
  • Ihren Lebenslauf mit beruflichem Werdegang
  • eine Übersicht Ihrer Fachgebiete, in denen Sie referieren können

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
beratung@spitta-akademie.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und werden diese umgehend bearbeiten.