Bitte drehen Sie Ihr Gerät

Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Seminarberatung, Frau Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-222 Lehrgangsberatung, Frau Bäuerle*
0049 (0) 7433 / 952-6038 Dios Produktpräsentationen, Frau Sulzer*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
 
  • Themenauswahl
    • Zahnmedizinische Abrechnung
    • Zahntechnische Abrechnung
    • Praxis- und Labormanagement
    • Hygiene- und Qualitätsmanagement
    • Kieferorthopädische Abrechnung
  • Fortbildungsformat
    • Fernlehrgänge
    • Lehrgänge
    • Online-Lehrgänge
    • Seminare
    • Online-Seminare
    • eLearning
    • Webinare
  • Ort wählen
Spitta Akademie
Kein Problem! Nennen Sie uns einfach Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben und wir mailen Ihnen umgehend ein neues Passwort zu. Sie können das Passwort später jederzeit wieder ändern.
  • Themenauswahl
    • Zahnmedizinische Abrechnung
    • Zahntechnische Abrechnung
    • Praxis- und Labormanagement
    • Hygiene- und Qualitätsmanagement
    • Kieferorthopädische Abrechnung
  • Fortbildungsformat
    • Fernlehrgänge
    • Lehrgänge
    • Online-Lehrgänge
    • Seminare
    • Online-Seminare
    • eLearning
    • Webinare
  • Ort wählen
Management und Verwaltung
eLearning Kurs

eLearning: Das EBZ – technische Anbindung, organisatorische Einrichtung, praktische Anwendung

In diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das EBZ.

eLearning: Das EBZ – technische Anbindung, organisatorische Einrichtung, praktische Anwendung
7
  • Sie lernen die Voraussetzungen, Ziele und Vorteile des elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahrens kennen
  • Sie erlernen die sichere Erstellung und Übermittlung digitaler Antragsdatensätze
  • Sie gewinnen dank praxisnaher Beispiele Sicherheit in der alltäglichen Umsetzung des EBZ

Mit der verpflichtenden Einführung des elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahrens (EBZ) für Vertragszahnärzte seit dem 1. Januar 2023 stehen viele Zahnarztpraxen vor zahlreichen neuen Anforderungen. Das EBZ basiert auf der Telematikinfrastruktur und löst das herkömmliche Papierverfahren für die Beantragung zahnärztlicher Leistungen ab. Nun werden die Leistungsanträge für die Bereiche KB, KG, KFO und ZE aus den Praxisverwaltungssystemen (PVS) direkt auf elektronischem Wege an die Krankenkassen übermittelt. Auch die Rückübermittlung der Genehmigungen an den Zahnarzt erfolgt künftig rein digital. Die Nutzung des KIM-Dienstes stellt sicher, dass nur autorisierte Mitarbeiter*innen des Gesundheitswesens Zugriff auf sensible Patientendaten haben.

 

Lernen Sie das EBZ praxisorientiert kennen

 

Neben technischen Neuerungen ist es vor allem der Ablauf der digitalen Verwaltungsvorgänge, der in Zahnarztpraxen Unsicherheit bereitet. Richtig angewendet profitieren vom EBZ von der Zahnarztpraxis über die Krankenkasse bis zum*r Versicherten alle Beteiligten. Anträge werden sofort verschickt, Genehmigungen schneller erteilt, Behandlungen und Kostenübernahmen können früher erfolgen. Dafür ist jedoch die korrekte Anwendung des Verfahrens nötig. An diesem Punkt setzt das eLearning Das EBZ – technische Anbindung, organisatorische Einrichtung, praktische Anwendung an.

Sie erwerben im Zuge des praxisorientierten eLearnings zunächst einen Überblick darüber, was das EBZ ist und welche Ziele und Vorteile das Verfahren bietet. Anschließend erfahren Sie, welche technischen Voraussetzungen eine Zahnarztpraxis für eine reibungslose Datenübermittlung an die Krankenkasse erfüllen muss. Detailliert lernen Sie die einzelnen Ablaufschritte des EBZ kennen und sind mit Abschluss des eLearnings gewappnet für die erfolgreiche tägliche Umsetzung in der Praxis. 

 

Klare Anleitungen für jeden einzelnen Leistungsbereich 

 

Das EBZ umfasst die Leistungsbereiche Kieferbruch (KB), Kiefergelenkerkrankungen (KG), Kieferorthopädische Behandlung (KFO), Systematische Behandlung von Parodontopathien (PAR) sowie den Bereich Zahnersatz (ZE). Für alle Leistungsanträge gibt es im EBZ gesonderte eFormulare, mit denen Sie im eLearning vertraut gemacht werden. Sie erfahren, wie Sie die vorprogrammierten Formulare korrekt auswählen, ausfüllen und in welcher Reihenfolge Sie welche Schritte einleiten müssen. Darüber hinaus sind umfassende Informationen über die geänderte Art der Patienteninformation für Regelversorgung, gleich- und andersartige Versorgung und Direktabrechnung sowie die entsprechenden Vordrucke Bestandteil dieses eLearnings.

Neben eFormularen und Ausfüllhinweisen werden Ihnen zusätzlich die neu eingeführten Schlüsselverzeichnisse sowie die separaten Therapie- und Befundkürzel im Bereich Zahnersatz erläutert. Sie sorgen für eine vereinfachte Übermittlung der Gesundheitsdaten an die Krankenkasse, was die Kommunikation zwischen Zahnarztpraxis und Krankenkasse beschleunigt. Dank der bundesweit einheitlich verwendeten Kürzel können Leistungsanträge schneller bearbeitet werden.

Unser eLearning versorgt Sie mit allen relevanten Informationen zum elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahrens und macht Sie fit für eine sichere und erfolgreiche Anwendung im Praxisalltag. Praxisnahe Beispiele unterschiedlicher Ablaufszenarien helfen Ihnen dabei, das EBZ in jedem Bereich sicher umzusetzen. Auch Zahnärzt*innen und Kieferorthopäd*innen, die bereits mit dem EBZ arbeiten, profitieren von Tipps und Hinweisen, um ihre digitalen Prozesse zu optimieren.

 

Dieser Kurs wurde erstellt von: Opens external link in new windowBeate Kirch 

Sie lernen: 
  • wo Sie wollen 
  • wann Sie wollen 
  • wie Sie wollen
  • so oft Sie wollen
  • in Ihrem Lerntempo
  • über Ihr Wunschmedium

 


KURSINHALTE
  • Einführung in das EBZ – Konzept, Planung, Umsetzung
  • Gesetzliche Verankerung des Verfahrens
  • Änderungen und Voraussetzungen für die Praxis 
  • Vorteile des EBZ für Zahnarztpraxis, Krankenkasse und Patient*in
  • Reihenfolge und detaillierte Erklärung aller EBZ-Verwaltungsschritte
  • Inhalt und Erstellung standardisierter elektrischer Antragsdatensätze 
  • Regelungen für Ausnahmen und Störfälle
  • Umsetzung EBZ für die Leistungsbereiche KB, KG, KFO, PAR und ZE
  • Ausfüllen und Anwenden der eFormulare, Schlüsselverzeichnisse und Kürzel
Kursinhalte
Ihr direkter Kontakt zu uns:

Erwartete Bearbeitungszeit
5 h

Teilnehmerkreis
Zahnärzt*innen und Mitarbeiter*innen in der Zahnarztpraxis

Preis
169,00 € zzgl. 19% MwSt.
Im Preis enthalten:
  • Teilnahmezertifikat
  • individuelle Kursbetreuung
  • lebenslanger Zugriff
  • immer aktuelle Inhalte

Und so funktionierts:
  1. eLearning auswählen
  2. Anmeldeformular ausfüllen
  3. Im Campus anmelden
  4. Selbstbestimmt Ihr eLearning absolvieren

Einfach und schnell

online anmelden mit unseren Online-Formularen!

Jetzt anmelden

Flexibel weiterbilden mit einem Online-Lehrgang

Ihre Vorteile
mit einem Online-Lehrgang der Spitta Akademie

  • Anerkannte Abschlüsse durch IHK
  • Sehr geringe Ausfallzeiten in der Praxis
  • Berufsbegleitende Weiterbildung: sofortige Umsetzung des Gelernten in der Praxis
  • Hohe Flexibilität durch eigenständige Einteilung der Lernzeiten
  • Top-Referent*innen direkt aus der Praxis
  • Kompetente und persönliche Betreuung während der gesamten Weiterbildungsdauer

Das Lernkonzept
für maximalen Lernerfolg

Die Online-Lehrgänge der Spitta Akademie bestehen aus Selbstlern- und Unterrichtsphasen. Dies ermöglicht eine gute Vereinbarkeit mit Beruf, Privatleben und Familie, denn Sie entscheiden selbst, wann und wo Sie lernen. In den Unterrichtsphasen vermitteln Ihnen erfahrene Expert*innen aus der Branche topaktuelles Wissen mit hohem Praxisbezug. Sie profitieren von einem direkten Austausch und lernen in Workshop-Atmosphäre. In den Selbstlernphasen bearbeiten Sie Ihr Lehrgangsmaterial in Ihrem eigenen Lerntempo. Im Online Campus vertiefen Sie Ihr Wissen mithilfe von Aufgaben und können das neu Gelernte direkt praxisnah anwenden.

Finanzierungs-
und Fördermöglichkeiten

Damit Sie die Weiterbildung finanziell stemmen können, gibt es verschiedene Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.
Ratenzahlung: Sie haben die Möglichkeit, Ihren Lehrgang in monatlichen Raten zu bezahlen - und das ganz ohne Zinsen! Dadurch können Sie Ihre berufliche Weiterentwicklung vorantreiben und dabei Ihre finanzielle Belastung so gering wie möglich halten. Weiterbildungsscheck: Je nach Bundesland Ihres Wohnsitzes kommen Sie möglicherweise für die Förderung mit Hilfe eines Weiterbildungsschecks in Frage.

MEHR INFOS
Anmeldung
eLearning: Das EBZ – technische Anbindung, organisatorische Einrichtung, praktische Anwendung

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen Namen an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Damit Sie alle Informationen und Unterlagen vor, während und nach der Veranstaltung direkt erhalten, geben Sie bitte
Ihre persönliche E-Mail Adresse an. Es können sich nicht mehrere Teilnehmer mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
WEITERER TEILNEHMER
Sparen Sie 15 %
bei jedem weiteren Teilnehmer!

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Bitte geben Sie Ihre PLZ an
Bitte geben Sie Ihren Ort an
Deutschland
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Dänemark
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Grossbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran, Islamische Republik
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Jungferninseln, Amerikanische
  • Jungferninseln, Britische
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kongo, Demokratische Republik
  • Korea, Demokratische Volksrepublik
  • Korea, Republik
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos, Demokratische Volksrepublik
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Midwayinseln
  • Moldau, Republik
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairninseln
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Réunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Senegal
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Lucia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien
  • Suriname
  • Swasiland
  • Syrien, Arabische Republik
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania, Vereinigte Republik
  • Thailand
  • Timor-Leste
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschagosinseln
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstadt
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zypern
Bitte geben Sie Ihr Herkunftsland an
Sie haben keine USt-IdNr angegeben!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Bitte wählen Sie aus wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind
  • Info per E-Mail
  • im Internet gesucht (z.B. bei Google)
  • Social Media (z.B. Facebook, Instagram oder LinkedIn)
  • Info per Post
  • Werbeanzeige in Magazin/Zeitschrift
  • Empfehlung von Freunden/Bekannten
  • Info per Fax
  • Telefonanruf von Spitta Akademie
  • Beilage in Spitta Bestellungen

  • Rechnung
  • PayPal

EINLÖSEN

Preis:
169,00 €

(zzgl. gesetzlicher MwSt.)
(zzgl. gesetzlicher MwSt.)
Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen,
Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Auftragsverarbeitung der Spitta GmbH einverstanden.
* Pflichtfeld

* Pflichtfeld