Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Seminarberatung, Frau Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-222 Lehrgangsberatung, Frau Bäuerle*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
 

EVO-Denture – ein digitales Highlight in der Totalprothetik

EVO-Denture – ein digitales Highlight in der Totalprothetik
Diese Aufzeichnung ist nur für
eingeloggte/registrierte Nutzer verfügbar!
08.05.2019 | Patrick Oosterwijk
Präsentiert von
Permadental GmbH

Bis heute ist es auch trotz großer Expertise in der Totalprothetik häufig eine Herausforderung, mit vertretbarem Aufwand ein erfolgreiches prothetisches Ergebnis zu erzielen. Stehen Behandlungszeiten und Honorierung in keinem guten Verhältnis zueinander, kann die Implementierung digitaler Prozesse oftmals schneller zum gewünschten Ziel führen. Mit der EVO-Denture wird nun der gesamte Workflow für Behandler und Patienten angenehmer, schneller, kürzer und vorhersagbarer. Das vereinfachte und verkürzte klinische Protokoll und der digitale Produktionsprozess sorgen für eine hohe Qualität und eine hervorragende Passung der Totalprothesen. Besonders der Einsatz innovativer Hilfsmittel in der Praxis sorgt für mehr Effizienz im Behandlungsablauf und kalkulierbare und reproduzierbare Ergebnisse sowie eine sichere Kommunikation zwischen Behandler und Labor.

Künftige Live-Webinare
Melden Sie sich heute noch kostenlos an