Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Fortbildungsberaterin A. Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
WhatsApp
Katalog anfordern
 

Nachhaltig überzeugen anstatt nur zu informieren: Wie man die Akzeptanz von Behandlungsplänen steigern kann.

Nachhaltig überzeugen anstatt nur zu informieren:  Wie man die Akzeptanz von Behandlungsplänen steigern kann.
Diese Aufzeichnung ist nur für
eingeloggte/registrierte Nutzer verfügbar!
18.07.2018 | Daniel Izquierdo Hänni

Die Informationspflicht ist zwar durch das Patientenrechtegesetz vorgeschrieben, wer aber seine Patienten für Privatleistungen gewinnen und von kostspieligen Behandlungen überzeugen möchte, muss Einiges mehr tun als lediglich zu informieren. Zunehmende Zahnarztdichte sowie steigende Ansprüche der Patienten fordern von Zahnarzt und Team ein professionelleres Vorgehen und eine proaktive Kommunikation mit diesen. Erst wer seine Patienten wirklich überzeugen und nachhaltig an sich binden kann, wird auch die Zukunft der eigenen Zahnarztpraxis sichern können.

Ein erfolgreicher Patientendialog funktioniert nur, wenn Zahnarzt und Praxisteam zusammenarbeiten und gemeinsam Überzeugungsarbeit leisten. Als Ergänzung zu den von der Spitta Akademie angebotenen Abrechnungs-Webinaren und -Seminaren bietet dieses Webinar die Grundlage für die Akzeptanz von Behandlungsplänen. Denn schließlich müssen Behandlungsofferten zuerst akzeptiert werden bevor sie abgerechnet werden können.


Künftige Live-Webinare
Melden Sie sich heute noch kostenlos an