Kontakt
Vorsprung durch kompaktes Fachwissen und hohes Abrechnungs-Know-how
Erfahrungsaustausch in praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen
Neue Impulse für das ganze Team
Begrenzte Teilnehmerzahl garantiert intensives Arbeiten
0049 (0) 7433 / 952-701 Seminarberatung, Frau Rebhan-Reeck*
0049 (0) 7433 / 952-222 Lehrgangsberatung, Frau Bäuerle*
0049 (0) 7433 / 952-777 Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich
Callback-Service
Wir rufen Sie gebührenfrei zurück!

08:00 - 17:00 Uhr
Mo - Do
*
08:00 - 12:00 Uhr
Fr
 

NEU Optimale Honorar- und Laborabrechnung bei Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7

Optimale Honorar- und Laborabrechnung bei Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7
8
  • Sicherheit in der Zuordnung der Festzuschüsse 6 und 7
  • Abrechnungsfehler vermeiden
  • Reparaturen richtig abrechnen

Die Abrechnung von Reparaturen am Zahnersatz nach den Befundgruppen 6 und 7 stellt
in der Praxis immer wieder eine Herausforderung dar. Nur eine Reparatur? Weit gefehlt!

Nicht nur die bekannten, sondern auch viele neue Versorgungsarten in der Praxis -und
neue Techniken im Laborbereich, machen die Planung und Abrechnung von
Wiederherstellungsmaßnahmen teilweise sehr komplex. Neben der Einordnung in die jeweilige Befundgruppe müssen Honorar- und Laborleistungen nach BEMA / GOZ und BEL II / BEB unter Berücksichtigung der jeweiligen Versorgungsart korrekt zugeordnet werden.

Hier ist viel Wissen erforderlich, um Laborrechnungen zu erstellen und/oder zu prüfen und um Honorare abzurechnen. Umfangreichere Reparaturen lösen dabei sogar verschiedene Festzuschüsse aus. Doch welche Kombinationen sind überhaupt möglich?

Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7 richtig und vollständig abrechnen

In diesem Seminar werden Honorar- und Laborleistungen an vielen Wiederherstellungsmaßnahmen an festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz erläutert und dargestellt, die in der Praxis häufig
anfallen. Neben einfachen Reparaturen der Befundgruppen 6 und 7 werden auch komplexere Fälle detailliert besprochen und erarbeitet.

Gewinnen Sie mehr Sicherheit bei der Anwendung und Umsetzung der GKV-Bestimmungen und
rechnen Sie Reparaturen korrekt und sicher ab!


Seminarinhalte
  • Auszüge aus den gesetzlichen Bestimmungen für GKV-Patienten
  • Honorar- und laborseitige Grundlagen der Zahnersatzabrechnung
  • Wissenswertes zur Erstellung und -Abrechnung von Heil- und Kostenplänen und Laborrechnungen
  • Sichere Zuordnung der Versorgungsart bei Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7
  • Honorar- und Laborleistungen nach BEMA / GOZ und BEL II / BEB 97
  • Training mit vielen Fallbeispielen

* Pflichtfeld
Anmeldung
Optimale Honorar- und Laborabrechnung bei Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7
21.04.2020 | Köln

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen Namen an
Bitte auswählen
Bitte wählen Sie eine Funktion aus
  • Zahnarzt
  • Zahntechniker
  • ZFA
  • ZMP
  • ZMV
  • ZMF
  • Auszubildender
  • Student
  • Sonstige
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
WEITERER TEILNEHMER
Teamrabatt Pfeil
Sparen Sie 15 %
bei jedem weiteren
Teilnehmer!

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Bitte geben Sie Ihre PLZ an
Bitte geben Sie Ihren Ort an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an

Bitte auswählen
Bitte wählen Sie aus wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind
  • Werbung per E-Mail
  • im Internet gesucht (z.B. bei Google)
  • Werbung per Post
  • Werbeanzeige in Magazin/Zeitschrift
  • Werbebanner im Internet
  • Empfehlung von Freunden/Bekannten
  • Info per Fax
  • Telefonanruf von dent.kom oder Spitta
  • Beilage in Spitta Bestellungen
  • Paketbeilage bei M&W dental
  • Facebook


Preis: 450,00 € zzgl. 19% MwSt.

Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spitta GmbH einverstanden.
*Pflichtfeld
**zzgl. 19 % MwSt.
Ihr direkter Kontakt zu uns:
0049 (0) 7433 / 952-701
Die nächsten Termine:
Köln
21.04.2020
Hamburg
20.08.2020
Stuttgart
10.09.2020

Dauer
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Teilnehmerkreis
ZFAs, Praxispersonal, Abrechnungsfachkräfte

Preisinfo
450,00 € zzgl. 19% MwSt.
Im Preis enthalten:
  • Seminarteilnahme
  • Seminarskript
  • Verpflegung
  • Teilnahmezertifikat

Referent(in)
Simone Klug
Simone Klug
weitere Infos
Uwe Koch
Uwe Koch
weitere Infos

Anmeldung
Optimale Honorar- und Laborabrechnung bei Wiederherstellungsmaßnahmen nach den Befundgruppen 6 und 7
21.04.2020 | Köln

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen Namen an
Bitte auswählen
Bitte wählen Sie eine Funktion aus
  • Zahnarzt
  • Zahntechniker
  • ZFA
  • ZMP
  • ZMV
  • ZMF
  • Auszubildender
  • Student
  • Sonstige
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
WEITERER TEILNEHMER
Teamrabatt Pfeil
Sparen Sie 15 %
bei jedem weiteren
Teilnehmer!

  • Frau
  • Herr
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Bitte geben Sie Ihre PLZ an
Bitte geben Sie Ihren Ort an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an

Bitte auswählen
Bitte wählen Sie aus wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind
  • Werbung per E-Mail
  • im Internet gesucht (z.B. bei Google)
  • Werbung per Post
  • Werbeanzeige in Magazin/Zeitschrift
  • Werbebanner im Internet
  • Empfehlung von Freunden/Bekannten
  • Info per Fax
  • Telefonanruf von dent.kom oder Spitta
  • Beilage in Spitta Bestellungen
  • Paketbeilage bei M&W dental
  • Facebook


Preis: 450,00 € zzgl. 19% MwSt.

Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spitta GmbH einverstanden.
*Pflichtfeld **zzgl. 19 % MwSt.
  • 21.04.2020 | Köln
  • 20.08.2020 | Hamburg
  • 10.09.2020 | Stuttgart