Hygiene- und Qualitätsmanagement
Fernlehrgang

Qualitätsmanagementbeauftragte Arzt-/Zahnarztpraxis (TÜV) – m/w/d

  • Sie kennen die Anforderungen und Methoden des Qualitätsmanagements in der Praxis
  • Sie übernehmen die Einführung und Pflege des praxisinternen QM-Systems
  • Sie setzen alle gesetzlichen Anforderungen an das Hygienemanagement souverän um
Fernlehrganginhalte
Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Qualität in der Zahnarztpraxis / Arztpraxis
  • Struktur-, Prozess-, und Ergebnisqualität
  • gesetzliche Anforderungen, Patientenanforderungen
  • Qualitätsmanagemensysteme in Zahnarztpraxen / Arztpraxen
  • Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems
  • Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff
  • Dokumente und Aufzeichnungen
  • Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen
  • Erstellung eines Handbuchkapitels

Aufgaben der Praxisleitung
  • Definition von Qualitätspolitik und Praxiszielen
  • Pflege der internen Kommunikation
  • Bewertung des Managements

Gestaltung von Prozessen und Projekten
  • Prozessfähigkeit und Prozessdenken
  • Kern-, Führungs- und Unterstützungsprozesse
  • Verbesserungsprozesse
  • Patientenbezogene Prozesse
  • Dienstleistungserbringung
  • Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Begleiten und Überwachen von Leistungen
  • Überwachung und Messung von Prozessen
  • Korrekturmaßnahmen
  • Verbesserungsmaßnahmen
  • Vorbeugungsmaßnahmen
Aufbau eines QM-Systems in einer Zahnarztpraxis
  • Qualitätswerkzeuge (Q7) und Managementwerkzeuge (M7)
Inhalte der Norm ISO 9001:2015
  • Ablauf und Dokumentation eines Audits
  • Produkt-, Verfahrens-, Prozess- und Systemaudit
  • Zertifizierungsablauf, Zertifizierungsaudit
Qualitätstechniken und Datenanalyse
  • Fähigkeiten zur Kommunikation
  • Begeisterung wecken
  • Handlungskompetenz und Führungskompetenz
Audit und Zertifizierung
  • Durchführung der Präsentation
  • Vortragstechnik, Umgang mit Medien
  • Gestaltung der Folien
  • Moderationstechniken
  • Lenkung von Gruppenarbeiten
Strategien zur Überzeugung des Teams
  • Fähigkeiten zur Kommunikation
  • Begeisterung wecken
  • Handlungskompetenz und Führungskompetenz
Präsentation und Moderation
  • Durchführung der Präsentation
  • Vortragstechnik, Umgang mit Medien
  • Gestaltung der Folien
  • Moderationstechniken
  • Lenkung von Gruppenarbeiten
2100031
Ihr direkter Kontakt zu uns:
Tel.: 0049 (0) 7433 / 952-701
Seminarberatung, Frau Rebhan-Reeck
Tel.: 0049 (0) 7433 / 952-222
Lehrgangsberatung, Frau Bäuerle
Fax: 0049 (0) 7433 / 952-777
Standardgebühren ins dt. Festnetz
beratung@spitta-akademie.de
Wir melden uns so schnell wie möglich

Die nächsten Termine:

Dauer
7 Monate

Teilnehmerkreis
ZFAs, MFAs, Praxisinhaber, Praxismitarbeiter, (selbstständige) ZMVs

Preis

Fatal error: Call to a member function getStartTime() on null in /httpdocs/akademie_relaunch/typo3conf/ext/spi_lib/lib/class_event.php on line 606